WordPress als CMS

Wer eine Website realisieren möchte muss heute nicht mehr auf seine HTML-Kenntnisse zurück greifen. Eine gute Alternative ist es ein CMS aufzusetzen, dass die Inhalte dann aus der Datenbank abruft. Der Vorteil ist, dass man sich um die Ganze Technik und den Quellcode nicht mehr kümmern muss. Nur am Anfang ist man mit der Installation konfrontiert und muss ggf etwas am Layout ändern. Aber dazu kann man ja einen Freund zu Rate ziehen. WordPress als CMS weiterlesen